Ausbildung zum 

Holistischen Coach 

Willst du frei-sein?
Willst du die Wahrheit kennen lernen... über dich, die anderen und die Welt?

Nimm dir einen Moment in Stille und prüfe, welche Antwort dein Herz jetzt zu diesen Fragen hat? Wenn dein Herz eine der beiden oder beide Fragen mit einem klaren, eindeutigen "JA" beantworten kannst, dann bist du sicher bei uns richtig. Dann haben wir für dich ein riesig tolles Angebot. Wir bieten eine unglaublich tiefgehende "ganzheitliche Holistische Coach Ausbildung" an. Sie enthält die Essenz von mehr als 30 Jahren Entwicklungsweg. Unzählige Seminare und Ausbildungen, Pilgerreisen und tausende Stunden Praxis-Erfahrungen sind eingeflossen. 

Wir bieten die Ausbildung in 24 Präsenz-Tagen und ca 12 Tagen Online-Treffen an. Es gibt ein umfangreiches Partner-Übungsprogramm mit anderen Teilnehmern und Übungspartner ist kostenfrei. 
Ebenso Teil der Ausbildung sind acht Coaching-Sessions mit einem Lehrtrainer oder Mentor der Herzens-arbeit.


Wenn du den ehrlichen Wunsch zu wachsen in die spürst, und den Wunsch hast, an dir zu innerlich arbeiten, dann können wir dir unzählige, interessante Dinge zeigen.
Da gibt es wirklich viel zu lernen, zu üben und auszuprobieren.

Die Reise zu deinem wahren Ich, zum Herzen bekommt dann vielleicht eine neue Wendung & Ausrichtung.

Die innere Führung in dir lebendig werden lassen...

Die meisten Teilnehmer dieser Ausbildung machen so eine Ausbildung in erster Linie für ihr eigenes Wachstum. Wir glauben, dass ein wirklich "authentischer Coach" nur dann Begleiten kann und nur DAS weitergeben kann, was er für sich selber verwirklicht hat. Alles andere ist Buchwissen - "unlebendiges" Wissen. Es kann niemand begeistern oder mitnehmen. 

Im Laufe der Ausbildung zum "Holistischen Coach" du kannst die innere Arbeit in dir zum Leben erwecken. Du kannst den Geist der Kombination von mentaler Arbeit und Gefühls-Arbeit erfahren und in dir verwurzeln. Wir begleiten dich darin die tiefer-liegenden Strukturen erfahrbar zu machen. Mit dieser "herzens-arbeit" wirst du wachsen, Selbstsicherheit und Selbstvertrauen stärken. Du wirst lernen "dich zu führen" und dann kannst du auch andere begleiten - wenn du es willst. 

Du wirst vermutlich - wie viele - entdecken, dass diese Arbeit an sich sehr einfach ist und...
dass es nicht immer ein leichter Weg ist. Auch dafür stehen wir bereit - wir halten den Raum und fangen dich auf, wenn du es (scheinbar) brauchst. Und wir können dir schon jetzt sagen, dass es sich meist vielfach auszahlt. Es ist vielleicht ein Quantensprung für dich, wenn du diesen Weg selber gehst. Und es kann unzählige Vorteile für deine Klienten oder Mitmenschen mit sich bringen.

Wir können dir einen Weg in eine "neue Welt" zeigen - gehen wirst du ihn.

 

Ausprobieren, üben und Fragen-stellen. Risiko: "Fehler"-machen und wachsen.

Der Schwerpunkt der Ausbildungsseminare liegt beim Vertiefen von der zahlreichen Inhalte und Themen.

Intensives Ausprobieren, jede Menge Fragen-stellen und "Fehler"-machen, üben. Wir ermutigen alle Teilnehmer "Fehler" zu machen, es zu riskieren zu patzen, um so viel mehr zu lernen, als wenn du "immer versuchst alles richtig zu machen" (bevor du Meister bist). Es gibt reichlich Partner-arbeiten in und zwischen den Seminartagen. Und es gibt reichlich inhaltlichen Input.

Qualität der Ausbildung steht im Vordergrund: 
kleine Gruppen - große Lernkurve

In der Ausbildung gibt es meist 8 Teilnehmer (Die Anzahl kann sich verringern aufgrund der Corona-Verordnung). Wir finden es wichtig die Gruppe und die Teilnehmer bestmöglich und im möglichen Rahmen individuell zu unterstützen. Deswegen gibt es in unseren Seminaren viel Raum für Fragen und Teilen der eigenen Einsichten und der eigenen Prozesse. 

Die Ausbildungen bei uns sind sehr intensiv - für "Verstecken", "reinschnuppern" und "Zurückhaltung" ist hier wenig Raum. Es geht auch darum sich selbst zu entdecken: sich auszuprobieren, zu üben, zu testen... zu wachsen. Das Hauptziel unserer Bemühungen ist auf die Qualität und Intensität der Ausbildung ausgerichtet. Wir geben so viel, wie du/ihr aufnehmen könnt. Du/Ihr seid der Maßstab.

Wie ist die Ausbildung gegliedert?


Ausbildung findet an 9 Wochenenden und einem 6-tägigen Abschluss-Seminar statt. (24 Seminartage)
Begleitend zwischen den Wochenenden finden Übungs-Programm der Teilnehmer und zahlreiche Themen- und Intervisions-Online-Meetings statt, die insgesamt einen Umfang von einem 12 Seminartage-Äquivalent haben.
Im Laufe der Ausbildung sollten mindestens 8 Coaching-Sessions mit einem Lehrtrainer gemacht werden. Davon 3 Supervisions-Sessions. 

Die Dauer der Ausbildung hängt vom individuellen Einsatz und den Möglichkeiten ab, die Wochenend-Seminare und Online-Kurse alle zu besuchen. Wir sehen den Rahmen von 12 bis 24 Monaten als realistisch an.

 


Corona – weitere Infos zu den Hygiene-Regeln und besonderen Bedingungen findest du unten in dieser Webseite…

 

Das sind die 9 Säulen & Infos zu den Inhalten in der holistischen Coach-Ausbildung


Ausbildung zum "Holistischen Coach" 


Übersicht – Gliederung: 


1. Wochenendseminar: Die Essenz von The Work

Die intensive Arbeit mit Gedanken & Glaubenssätzen – Basis-Wissen Mentale-innerer Arbeit


2. Wochenendseminar: Thema Gefühle, fühlen-loslassen-freisein

Lernen mit Gefühlen zu arbeiten und Emotionen loszulassen. Die komplexe Welt der Gefühle für sich entdecken.


3. Wochenendseminar: Glückliche Beziehung im Leben: 

Die Fähigkeiten stärken erfüllende, liebevolle Beziehungen im Herzen & Leben aufzubauen.



4. Wochenendseminar: Hilfreiche Werkzeuge klarer Kommunikation 

zur Selbsterfahrung & Begleitung. Klare Gedanken – klare Worte – Klare Handlungen.


5. Wochenendseminar: Coaching-Qualitäten steigern

Begleiter-Fähigkeiten stärken, mitfühlende Führung, den Workflow halten, Tricks & Tipp erkunden.


6. Wochenendseminar: Selbsterforschung & Selbsterkenntnis. 

Die Reise ins „ich“: Lebensthemen, Lern- & Wachstums-Blockaden auflösen. Das subjektive Lebensziel finden.




7. Wochenendseminar: Das Spirituelles Enneagramm. 

Eine komplexe Beschreibung der neun Charakterfixierungen im Denken, Fühlen und Handeln des Menschen.



8. Wochenendseminar: Menschliche Werte im Coaching. 

Innere Führung und spirituelle Ausrichtung auf unser wahres Wesen, die Essenz & Quelle des Lebens.


9. Wochenendseminar: ganzheitliche Prozesse & Methoden kennen lernen: 

3AA, Polaritätsarbeit, freier Atem, u.v.m.



10. 6-tägiges Abschluss-Seminar: 

Vertiefung aller Coaching-Themen

Intensives üben und feilen an den Fähigkeiten. Schwerpunkt der finale Schliff der bisher erlernten Tools als Begleiter. Darüber hinaus: Profi-Coaching-skills und Herausforderungen mit schwierigen Klienten und großen Gruppen. 

 

Wer noch mehr wissen möchte, kann hier nun weiterlesen... es gibt sooo viel zu lernen und auszuprobieren.
Diese nachfolgende Liste ist schon sehr vollständig und dennoch ergänzt das Leben immer wieder wichtige Punkte. Andere fallen weg oder werden sich wandeln.

https://www.theworkflow.de/ausbildung-holistischer-coach/inhalt-in-stichpunkten/


 

Abschluss der Ausbildung  "Holistischer Coach" - bekomme ich einen Titel? Ja...

 

Wir werden gegen Ende des 6-tägigen Abschluss-Seminars der Ausbildung im privaten Gespräch mit dir (& jedem Teilnehmer einzeln) überprüfen, ob unsere Wahrnehmung der gewachsenen Fähigkeiten mit deiner eigenen Wahrnehmung übereinstimmt. Es gibt eine Hand-voll Kriterien, die wir achtsam verfolgen und die wir überprüfen.
 
Wir geben keine Garantie auf ein "erfolgreiches Bestehen der Ausbildung". Dennoch wird immer ein Weg vorgeschlagen, der dem Teilnehmer aufzeigt, an wie und an welchen Punkten noch geübt werden kann, um diese Kriterien zu erfüllen. Eine "Nachprüfung" ist meist Übungssession oder ein intensives Gespräch, das mit keinen oder geringen Kosten verbunden.

Bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung erhälst du ein "offizielles Zertifikat: Holistischer Coach"
Einige der Seminartage erfüllen auch die Kriterien des vtw für die Anerkennung zum "Coach für The Work" bei vtw zu beantragen. Wir beraten dich in diesen Fragen gerne.

 

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Weitere Infos / Preise

Der Preis pro Präsenz-Ausbildungstag beträgt 120 €, ohne Verpflegung und Unterkunft.
Der Preis beinhaltet die zu den WE-Seminaren gehörenden Online-Meetings über Zoom.

Buchbar sind ein Modul von 3 X 2 Seminartagen und ein Modul mit 6 X 2 Seminartagen. 
Am Ende wird das Abschlussmodul mit 6 Seminartagen angeboten. 
Du kannst es buchen, wenn du die Einzel-Seminare, Coaching-Sessions und Online-Kurse im wesentlichen erfolgreich durchlaufen hast. 
Das Abschlussmodul ist ein intensives Lernmodul - eine explizite Prüfung findet nicht statt.


Die 8 Einzel-Coaching-Sessions (auch Supervisions-Sessions) - von je 60-80 Minuten - werden derzeit einzeln mit 90 € berechnet oder 8 X 60 € als Sonder-Paket-Preis von 480 € im Rahmen der Ausbildung
Die Coaching-Sessions werden als 1 Seminartag angerechnet.

Online-kurse und fortlaufende monatliche Ausbildungsmeetings zw. den Präsenz-Wochenenden

Es werden 4 Online-Teleklassen mit mit je 10 Sessions (a 90 Min.) angeboten - was 8 Online-Seminartagen entspricht. 
Fortlaufend finden zwischen den Präsenz-Seminartagen etwa 12 Online-Ausbildungs-Meetings statt.
Zusammengerechnet drei weitere Seminartage ergeben. Wenn man berücksichtigt, dass niemand an allen Treffen teilnehmen kann, kommen so insgesamt ca. 11 Online-Tage und 1 Tag aus den Einzelsessions zusammen. 

Wenn du alles zusammen rechnest ergibt sich ein Gesamt-Preis von 3600 € für 36 Ausbildungs-Tage.


Die Honorare sind jeweils zahlbar vor den zu buchenden Seminaren oder Coaching-Stunden.
Es können Raten-Vereinbarung getroffen werden und auch eine feste Monatliche Zahlung von 240 € über 18 Monate hinweg. Dadurch ist dein Kostenrahmen überschaubar und leicht planbar. 

Bist du ein "Wiederholungstäter"? Der Gesamt-Preis der Ausbildung erhöht sich nicht, auch wenn du bis zu 4 der einzelnen Seminare in einem zeitlichen Rahmen von 2 Jahren wiederholt willst - abhängig von der Anzahl verfügbarer Plätze.

 

 

 

Wir kochen und essen vegan/vegetarisch während der Seminare gemeinsam.
Für Übernachtungen stehen einige wenige Gästezimmer zur Verfügung.
Infos hier: www.herzens-arbeit.de/gaestezimmer/

 

Wir freuen uns darauf dich kennen zu lernen/wieder zu sehen :-)
Marieke & Thias

Ruf uns gerne an, wenn du direkte Fragen hast: 
Thias 0173-6174700 oder Marieke 0157-89315115.

und lies mehr über unsere Herzens-Arbeit, Gedanken-, Gefühls-, Energie-Arbeit und schamanische Arbeit

und lies mehr über unsere Arbeit im Blog!

 

Noch weitere Infos zu den Ausbildung-Seminaren 

zum Holistischen The Work Coach



Voraussetzungen zur Teilnahme an Modul 1

 

- Bist du bereit für die Wahrheit? Deine Wahrheit? Bist du bereit dein Leben zu ändern?

- Spürst du den tiefen Wunsch dich von Leiden und Verwirrung zu befreien?

- Du hast schon Basis-Erfahrungen mit Innerer Arbeit, Gedanken und Gefühlen gemacht. Du kannst diese Arbeit für dich selber in einfachen Situationen schon anwenden.

Toll - du gehörst zu den ganz wenigen Menschen... die das für sich wirklich wollen und können.

Dann melde dich bitte bei uns, bevor du dich schriftlich verbindlich anmeldest.
Schick uns bitte eine Nachricht mit deiner Telefonnr. oder ruf direkt an. In einem Gespräch von ca. 20 Minuten können wir besprechen und herausfinden, ob du die Voraussetzungen aus unserer Sicht erfüllst.

Mail oder Whatsapp mit deiner Telefonnr. oder rufe uns an: Thias 0173-6174700 oder Marieke 0157-89315115.



 

 

Hier ein paar Ideen, was du so-und-so tun kannst, bevor die Ausbildung beginnst:

ließ das Buch "Lieben was ist" von Byron Katie oder das Buch "Ich liebe, was ist" – es schadet nicht das Buch zwei oder dreimal zu lesen. Vor Allem, wenn du es schon vor einigen Monaten gelesen hattest – dann bitte noch mal kurz vor dem Seminar lesen.

probiere mit den Arbeitsblättern die Work für dich allein zu machen – Versuch macht klug und wenn es noch nicht klappt, hast du bestimmt aus der Erfahrung Fragen mitgebracht.

mache einen oder zwei Coaching Prozesse mit einem von uns. So lernst du uns kennen und machst vermutlich eine authentische Erfahrung, in der Work begleitet zu werden. So entdeckst du, wie sich der Stress zeigt und wie du ihn auflösen kannst.

Üben, üben, üben… finde jemand, der dich begleitet, und begleite jemand: ein Freund, der wirklich interessiert ist oder jemand aus einer FB-Gruppe, etc. ÜBE so viel du kannst. Melde dich bei uns, wenn du keinen Übungspartner findest.

schau dir Videos zum Thema The Work an: auf https://thework.com/sites/de/ findest du eine sehr schöne Auswahl.

besuche als Vorbereitung weitere The Work Veranstaltungen Online oder Seminare, z. B. auch bei der VHS in deiner Nähe

lerne mehr über die Rolle der Gefühle beim Coaching – z. B. bei Christian Meyer (viele YouTube Videos verfügbar)

Schau dir, wenn du magst, ein paar Videos von Pater Anselm Grün oder Thich Nath Hanh an. Es sind beides spirituelle Lehrer, mit großem Mitgefühl und Tiefgang, die über ein einfache Sprache ihre Einsichten vermitteln können.

Schau dir einen oder mehrere Filme von unserer Spiri-Film-Liste an. 
Alle ausgewählten Filme haben eine tiefe Bedeutung und einen Bezug zum Thema "innere Arbeit". 
Es wäre toll, wenn wir mit dir diese gemeinsame Basis teilen könnten.

 





Corona – weitere Infos zu den Hygiene-Regeln und besonderen Bedingungen

Wir führen alle Präsenz-Seminare unter Beachtung der Sicherheitshinweise und Regeln gemäß den gesetzlichen Richtlinien durch. Sollten die Regeln und Ordnungs-Vorschriften ein Präsenz-treffen unmöglich machen, werden wir allen angemeldeten Teilnehmern Infos zukommen lassen, welche Optionen es Online gibt. Treffen werden evtl. über Zoom (oder ähnlichen Plattformen) abgehalten und/oder ergänzt. Stornierungen aus diesen Gründen sind immer möglich. Schon gezahlte Gelder werden zurückerstattet. 

 

 

 

Wir freuen uns dich kennen zu lernen und mit dir zu lernen. 
 Herzens-Grüße Marieke & Thias